kulturjobs.netKulturjob: Assistenz (m/w) des Ballettdirektors
Weitere
Assistenz (m/w) des Ballettdirektors 
Sub-Headline:
Karenzvertretung mit 20 Wochenstunden 
Bewerbungsfrist bis:
01.03.2017 
Tätigkeitsbeginn:
Datum: 01.04.2017
Tätigkeitsende:
» längerfristige Zusammenarbeit
Über Inserent/in Name & Beschreibung:
Opernhaus Graz GmbH 
Beschreibung der Tätigkeit:
Die Assistenz des Ballettdirektors ist die zentrale Drehscheibe in einem internationalen Team. Zu den Aufgaben gehören die eigenständige Erledigung sämtlicher administrativer Sekretariatsarbeiten für den Ballettdirektor, die Kompanie und Gäste des Balletts der Oper Graz. 
Bereich:
Verwaltung⁄Organisation
Beschreibung der Anforderung:
Anforderungsprofil:
- Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort & Schrift, weitere Sprachen von Vorteil
- Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office)
- Organisationsgeschick, Eigenverantwortlichkeit und Diskretion
- Teamfähigkeit, Kontaktfreudigkeit, Durchsetzungsvermögen und Lösungsorientierung
- Erfahrungen mit den Abläufen eines Theaterbetriebs sowie mit Ballett sind wünschenswert
 
Anmerkungen:
Mindestgehalt lt. Kollektivvertrag: € 906,13 brutto (20 Stunden), eine Möglichkeit zur Überzahlung bei entsprechender Berufserfahrung ist gegeben. 
Tätigkeitsort:
Österreich
PLZ: 8010
Ort: Graz
Bezahlung auf Basis von:
Fixgage
Bewerbung erwünscht per:
Email
Kontakt:
elisabeth.richter-trummer@oper-graz.com