kulturjobs.netKulturjob: Mitarbeiter/innen für Point of Sale
Weitere
Mitarbeiter/innen für Point of Sale 
Sub-Headline:
(unbefristet, Teilzeit 20h/17,5h und geringfügig inkl. Wochenenddienst) 
Bewerbungsfrist bis:
28.02.2017 
Tätigkeitsbeginn:
Datum: 15.05.2017
Tätigkeitsende:
» längerfristige Zusammenarbeit
Über Inserent/in Name & Beschreibung:
Die Kunstmeile Krems Betriebs GmbH, eine Tochter der NÖ Kulturwirtschaft GesmbH. und Teil der NÖKU-Gruppe, umfasst folgende wichtige Institutionen im Bereich der bildenden Kunst: Die Kunsthalle Krems, das Karikaturmuseum Krems, das Forum Frohner und AIR-Artist in Residence in Krems. Hinzu kommt die Landesgalerie Niederösterreich, die 2018 eröffnet wird. 
Beschreibung der Tätigkeit:
Die Kunstmeile Krems Betriebs GmbH sucht zum Eintritt ab Mitte Mai bzw. Mitte Juni

Mitarbeiter/innen für Point of Sale
(unbefristet, Teilzeit 20h/17,5h und geringfügig inkl. Wochenenddienst)

Ihr Aufgabengebiet
Sie sind erste Anlaufstelle für unsere Gäste und sind somit für ein optimales Service am Point of Sale verantwortlich. An der Tageskassa sind Sie für den Verkauf von Eintrittskarten an Individualbesucher als auch für gebuchte Gruppen zuständig. Die optimale Präsentation unserer Waren im Shop sowie der Verkauf der Shopartikel fällt ebenso in Ihren Aufgabenbereich.
 
Bereich:
Verwaltung⁄Organisation
Weitere
Beschreibung der Anforderung:
Ihre fachlichen Qualifikationen
Sie verfügen über eine abgeschlossene Schulausbildung, vorzugsweise im kaufmännischen Bereich und haben idealerweise bereits Erfahrung im Verkauf mit elektronischen Kassensystemen. Sie sind vertraut mit MS Office (Word, Excel). Hervorragende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus, weitere Fremdsprachen, insbesondere Englisch, sind von Vorteil.

Ihr persönliches Profil
Sie sind kommunikationsstark, handeln flexibel und genau, sind team- und serviceorientiert, verlässlich, eigenverantwortlich und sozial kompetent.
 
Anmerkungen:
Dienstort: 3500 Krems an der Donau

Bruttogehalt: mindestens EUR 1.546.-- auf Basis 38,5 Wochenstunden gemäß Kollektivvertrag für Handeslangestellte. Die tatsächliche Gehaltseinstufung erfolgt auf Basis der erworbenen Vordienstzeiten.

Wir bieten Ihnen als Teil der NÖKU-Gruppe eine interessante Position im Kunst- und Kulturbereich sowie eine herausfordernde, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltsvorstellungen bis 28.02.2017 an Frau Sabine Mosgöller unter www.noeku.at/jobs.
 
Tätigkeitsort:
Österreich
PLZ: 3500
Ort: Krems
Bezahlung auf Basis von:
Fixgage
Bewerbung erwünscht per:
Online
Kontakt:
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltsvorstellungen bis 28.02.2017 an Frau Sabine Mosgöller unter www.noeku.at/jobs. 
Link für weitere Info: