kulturjobs.netKulturjob: Sachbearbeiter/in im Bereich des nationalen Kursprogramms
Weitere
Sachbearbeiter/in im Bereich des nationalen Kursprogramms 
Bewerbungsfrist bis:
15.05.2017 
Tätigkeitsbeginn:
Datum: 15.07.2017
Tätigkeitsende:
Datum: 14.07.2019
Über Inserent/in Name & Beschreibung:
Der Arbeitskreis Musik in der Jugend (AMJ) ist ein bundesweit agierender Musikverband mit einem umfangreichen nationalen und internationalen Bildungs- und Begegnungsprogramm, Sitz ist Wolfenbüttel. 
Beschreibung der Tätigkeit:
Ihr Arbeitsbereich umfasst Aufgaben im Bereich des nationalen Kursprogramms.
Dazu gehören vorrangig:
• Absprachen/Vereinbarungen mit Referenten
• Recherche, Anfragen, Buchung der Veranstaltungshäuser
• Absprachen/Vereinbarungen mit externen Partnern/Veranstaltungshäusern
• Teilnehmerverwaltung und –betreuung
• Zusammenstellen der Kursinformationen für das Jahresprogrammheft sowie das digitale Programm
• Abrechnung der Veranstaltungen und Überprüfung externer Abrechnungen von Kooperationspartnern
• Erstellen von Verwendungsnachweisen
• Führen von Statistiken
• Akkreditieren und Einstellen der Veranstaltungen bei öffentlichen Weiterbildungsinstitutionen
• Werbemaßnahmen für den Bereich
• Gelegentlich Betreuung von Veranstaltungen vor Ort
• Selbstständiges Umsetzen aller Aufgaben unter Abstimmung mit dem Generalsekretär
 
Bereich:
Verwaltung⁄Organisation
Finanzen⁄Controlling
Beschreibung der Anforderung:
Dafür bringen Sie mit
• eine erfolgreich abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung
(z.B. Veranstaltungskaufmann/-frau, Kaufmann/-frau für Bürokommunikation, Eventmanagement, o.ä.) oder eine überzeugende Berufsbiographie mit vergleichbarer Befähigung,
• selbstverständliche Sicherheit in allen Office-Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint, Outlook) und im Umgang mit dem Internet,
• selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
• Teamfähigkeit
• Flexibilität und Belastbarkeit in wechselnden Arbeitssituationen

Von Vorteil sind
• mehrjährige Erfahrung im Bereich Sachbearbeitung, Veranstaltungsmanagement und/oder im (Weiter-)Bildungsbereich
• Erfahrungen mit KSK- und GEMA-Abrechnungen
 
Anmerkungen:
Wir bieten Ihnen ein kreatives und abwechslungsreiches Arbeitsfeld in einem lebhaften Musikverband und in einem dynamischen, hoch engagierten und jungen Team der Bundesgeschäftsstelle. Es handelt es sich um eine Teilzeitstelle mit 29,25 Wochenstunden. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD (Bund) Entgeltstufe 6.

Der Arbeitsplatz ist an das Geschäftsstellenbüro in Wolfenbüttel gebunden, jedoch mit flexiblen Arbeits- und Anwesenheitszeiten, auch an wenigen Wochenenden, verbunden.

Bitte beachten Sie: Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 
Tätigkeitsort:
Deutschland
PLZ: 38302
Ort: Wolfenbüttel
Bezahlung auf Basis von:
Fixgage
Bewerbung erwünscht per:
Email
Kontakt:
E-Mail: joerg.meder@amj-musik.de
Telefon: 05331 90095-96
 
Link für weitere Info: