kulturjobs.netKulturjob: Hospitanz in der Jungen Staatsoper
Weitere
Hospitanz in der Jungen Staatsoper 
Bewerbungsfrist bis:
15.10.2017 
Tätigkeitsbeginn:
» ab sofort
Über Inserent/in Name & Beschreibung:
HOSPITANZ IN DER JUNGE STAATSOPER

ab sofort

Wir bieten unentgeltliche ausbildungs- und studienbegleitende Hospitanzen für die Musiktheaterpädagogik. Die Junge Staatsoper sucht Hospitanten für eine Dauer von mindestens 3 Monaten.
 
Beschreibung der Tätigkeit:
Aufgaben:

Konzeptentwicklung
Workshopassistenz/Workshopleitung in Veranstaltungen für Schulklassen, Kinder-, Erwachsenen- und Seniorengruppen
Recherchearbeiten für Kinderkonzerte und Kinderopern, Werke des Spielplans der Staatsoper und weitere Veranstaltungen der Jungen Staatsoper
Begleitung von Projekten wie der Kompositionswerkstatt oder dem Jugendklub

Organisatorische Aufgaben
Gesucht werden Studierende der Geisteswissenschaften, der Musik- und Theaterwissenschaften sowie der (Kultur)Pädagogik im mindestens 3. Semester
 
Bereich:
Vermittlung⁄Pädagogik
Weitere
Beschreibung der Anforderung:
Voraussetzung:
• Aufgrund einer schulrechtlichen Bestimmung, einer Ausbildungsordnung, einer hochschulrechtlichen Bestimmung oder im Rahmen einer Ausbildung an einer gesetzlich geregelten Berufsakademie ist für Sie ein Praktikum verpflichtend.
• Oder Sie möchten ein Praktikum für die Orientierung für eine Berufsausbildung oder für die Aufnahme eines Studiums oder begleitend zu einer Berufs- oder Hochschulausbildung absolvieren, welches nicht länger als drei Monate dauert.

Dauer: 3 Monate
 
Tätigkeitsort:
Deutschland
PLZ: 10117
Ort: Berlin
Bewerbung erwünscht per:
Email
Post
Kontakt:
Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Rainer O. Brinkmann | Leitung Junge Staatsoper
STAATSOPER UNTER DEN LINDEN
Unter den Linden 7 | 10117 Berlin

Tel. +49 (0)30 20 35 46 97 | Fax +49 (0)30 20 35 45 94
operleben@staatsoper-berlin.de