kulturjobs.netKulturjob: Künstlerische Leiterin / Künstlerischer Leiter
Weitere
Künstlerische Leiterin / Künstlerischer Leiter 
Sub-Headline:
Klassische Musik einem breiten Publikum vermitteln 
Bewerbungsfrist bis:
15.02.2018 
Tätigkeitsbeginn:
Datum: 01.07.2018
Tätigkeitsende:
» längerfristige Zusammenarbeit
Über Inserent/in Name & Beschreibung:
Wir sind Salzburgs führender Konzertveranstalter - ein eingespieltes Team aus 8 Kolleg/innen. Unser Auftrag: Zugang zur “klassischen Musik” für ein möglichst breites Publikum aller Altersklassen. Unser Erfolg: 92 Prozent Eigenfinanzierung. 
Beschreibung der Tätigkeit:
Rahmenbedingungen:

- Vertragsbeginn Mitte 2018
- Vertragsdauer 3 bis 5 Jahre, Verlängerung möglich
- Lebensmittelpunkt in Salzburg ist für die Dauer der Tätigkeit erforderlich
- Vertragsart: Angestelltenverhältnis, Vollzeitstelle

Aufgaben:

- Künstlerische und organisatorische Gesamtleitung gemeinsam mit der kfm. Geschäftsleiterin
- Gestaltung und Durchführung des gesamten Jahresprogramms
- Gemeinsame Erstellung des Budgetplans mit der kfm. Geschäftsleiterin
- Umsetzung der Angebotsstrategien in Marketing und PR gemeinsam mit dem Präsidium
- Konsequente und innovative Weiterentwicklung des Programmangebots
- Vernetzung mit anderen Salzburger Kulturinstitutionen
- Kontaktpflege und Aufbau von Kooperationen im Bereich Sponsoring und Förderungen

Bewerbung / Zeitplan:

- Schriftliche Bewerbung in deutscher Sprache
- Mit Lebenslauf, Foto
- Sowie Grobkonzept für ein Jahresprogramm (max. 10.000 Zeichen)
- Per Post: Anwaltskanzlei Dr. Ägidius Horvatits, Ginzkeyplatz 10/11, 5020 Salzburg
Per E-Mail: horvatits@horvatits.at
- Wir sichern Ihnen eine absolut vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung zu
- Bewerbungsfrist: 15. Februar 2018
- Auswahlverfahren, Vorstellungsgespräche: März / April 2018

Für die Position ist als Richtwert ein Gehalt von 70.000 € brutto / Jahr vorgesehen. Ihr tatsächliches Gehalt wird auf Basis Ihrer beruflichen Qualifikation und Erfahrung individuell vereinbart. Vorschläge Ihrerseits für einen erfolgsabhängigen Lohnanteil sind willkommen.
 
Bereich:
Intendanz⁄Direktion⁄GF
Öffentlichkeitsarbeit
Verwaltung⁄Organisation
Finanzen⁄Controlling
Weitere
Beschreibung der Anforderung:
Anforderungen:

- Einschlägige Berufserfahrung im klassischen Bereich bzw. mit Schwerpunkt auf klassischer Musik
- Fundierte Kenntnisse der österreichischen und internationalen Solistenszene und Orchesterlandschaft
- Praxiskenntnisse in Programmgestaltung
- Sicherheit im Umgang mit Medien und Öffentlichkeit
Berufspraxis als Führungskraft, Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick
- Fremdsprachenkenntnisse
 
Anmerkungen:
Alle Bewerbungen erfolgen ausschließlich im Einverständnis, dass für Bewerbungsaufwand und Reisekosten zu Vorstellungsgesprächen kein Kostenersatz übernommen wird 
Tätigkeitsort:
Österreich
PLZ: 5020
Ort: Salzburg
Bezahlung auf Basis von:
Fixgage
Bewerbung erwünscht per:
Email
Post
Kontakt:
Salzburger Kulturvereinigung
Waagplatz 1a
5020 Salzburg
Bewerbungen bitte an:
Rechtsanwaltskanzlei Dr. Ägidius Horvatits
Ginzkeyplatz 10/11
5020 Salzburg
horvatis@horvatits.at
 
Link für weitere Info: