kulturjobs.netKulturjob: Assistenz der Geschäftsführung
Weitere
Assistenz der Geschäftsführung 
Sub-Headline:
Teilzeit 25 Wochenstunden, unbefristet 
Bewerbungsfrist bis:
04.02.2018 
Tätigkeitsbeginn:
» ab sofort
Tätigkeitsende:
» längerfristige Zusammenarbeit
Über Inserent/in Name & Beschreibung:
Die Internationale Stiftung Mozarteum (ISM) in Salzburg widmet sich seit mehr als 100 Jahren der Erforschung und Pflege des Werks von Wolfgang Amadé Mozart und seiner Familie und hat ab sofort folgende Stelle zu besetzen: 
Beschreibung der Tätigkeit:
Assistenz der Geschäftsführung
Teilzeit 25 Wochenstunden, unbefristet

Ihr Aufgabengebiet:
In dieser vielfältigen und interessanten Position zeigen Sie ein hohes Maß an Überblick und Eigenverantwortung und lieben den Umgang mit Menschen. Sie haben eine Affinität zu Klassischer Musik und Kultur, arbeiten gerne im Team und sind unter anderem für folgende Aufgaben zuständig:
 
Bereich:
Verwaltung⁄Organisation
Weitere
Beschreibung der Anforderung:
• Organisatorische und administrative Unterstützung des Kaufmännischen Geschäftsführers und des Präsidiums
• Terminkoordination und Kalenderverwaltung für den Kaufmännischen Geschäftsführer und für das Präsidium
• Vorbereitung von Sitzungen und div. Veranstaltungen
• Erledigung div. Büroarbeiten wie Diktate, Protokolle und Korrespondenzen; Telefonate führen, Posteingang und Büromaterial verwalten, usw.
• Budgeterstellung, Subventionsansuchen
• Organisatorische Betreuung und Bewirtung von Gästen (Reservierungen, Einkauf, Service)
 
Anmerkungen:
Ihre Qualifikation:
• Abgeschlossene einschlägige Ausbildung
• Erfahrungen im Assistenzbereich bzw. im Kulturwesen von Vorteil
• Freundliches Wesen, gute Umgangsformen, Serviceorientierung
• Gute EDV-Anwenderkenntnisse (MS Office)
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
• Teamfähigkeit, Flexibilität, Loyalität und Vertraulichkeit
• WiedereinsteigerInnen willkommen

Wir bieten Ihnen neben einem sehr guten Arbeitsumfeld und einem interessanten Tätigkeitsfeld als Mindestgehalt für diese Position € 1.200,79 brutto/Monat für 25 Wochenstunden (Schema Betriebsvereinbarung III/5) mit Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung.

Bewerbungen mit Lebenslauf, Motivationsschreiben, Foto, Zeugnissen und div. weiteren Unterlagen bitte bis 04.02.2018 – ausschließlich in elektronischer Form - an:

Mag. Christina Lackner
Leitung Personal/HR
lackner@mozarteum.at
 
Tätigkeitsort:
Österreich
PLZ: 5020
Ort: Salzburg
Bezahlung auf Basis von:
Fixgage
Bewerbung erwünscht per:
Email
Kontakt:
Mag. Christina Lackner
Leitung Personal/HR
lackner@mozarteum.at
 
Link für weitere Info: