kulturjobs.netKulturjob: Leiter*in Marketing und Vertrieb
Weitere
Leiter*in Marketing und Vertrieb 
Bewerbungsfrist bis:
31.05.2018 
Tätigkeitsbeginn:
Datum: 01.07.2018
Tätigkeitsende:
Datum: 31.10.2020
Über Inserent/in Name & Beschreibung:
Die Kultur Ruhr GmbH ist Trägerin der Ruhrtriennale, der Urbane Künste Ruhr, des ChorWerk Ruhr und der Tanzlandschaft Ruhr. Gesellschafter der gemeinnützigen GmbH sind das Land Nordrhein-Westfalen und der Regionalverband Ruhr.
Die Ruhrtriennale ist ein international renommiertes, spartenübergreifendes Kunstfestival, das jedes Jahr in den industriekulturellen Spielorten des Ruhrgebiets Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Installationen und Konzerte produziert und präsentiert.
Urbane Künste Ruhr entwickelt in Zusammenarbeit mit den Kulturnetzwerken der Region Produktionen, die den Begriff „Kunst im öffentlichen Raum“ als tiefgreifende Gestaltung von Stadt neu definieren – immer vor Ort und gemeinsam mit den Menschen, die im Ruhrgebiet leben.

ChorWerk Ruhr, das professionelle und junge NRW Vokalensemble, zählt inzwischen zu den deutschen Spitzenchören. Seit der Gründung 1999 fanden im In- und Ausland viel beachtete Konzerte mit Musik aus allen Epochen bis zur Gegenwart statt.

Die Tanzlandschaft Ruhr entwickelt und fördert den Tanz in der Region, verbunden mit dem Choreographischen Zentrum NRW bildet sie PACT Zollverein, das internationale Zentrum für darstellende Kunst mit dem Schwerpunkt Tanz.
 
Beschreibung der Tätigkeit:
Aufgabengebiet:

- Konzeption von regionalen, nationalen und internationalen Marketing-, Werbe- und Vertriebsstrategien zur gezielten Vermarktung und Bewerbung von Projekten der Kultur Ruhr GmbH und ihrer Organisationseinheiten.
- Entwicklung von Marketing- und Vertriebsmaßnahmen gemäß der erarbeiteten Strategien und Verantwortung für deren Planung, Umsetzung und Erfolgskontrolle.
- Entwicklung- und Umsetzung integrierter Kommunikationsansätze in enger Zusammenarbeit mit der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Aufgabenschwerpunkte:

- Mediaplanung/Werbung (insb. online, out of home, Eigen- und Fremdpublikationen),
- Digitales Marketing (insb. Website, Newsletter, App),
- Dialogmarketing (online und offline) und Customer-Relationship-Marketing (insb. Automatisation im Bereich der Kundendatennutzung),
- Live-Marketing, Point-of-Sale-Branding und Wegweisung,
- Touristisches Marketing (Gruppen- und Individualreisen),
- Preis- und Rabattpolitik, Betreuung und Koordination der Vertriebskanäle,
- Markenentwicklung/Corporate Identity und deren Weiterentwicklung,
- Kundenservice/ Beschwerdemanagement (Live, Telefon und Online), Marktforschung
- Sponsoring & Fundraising: Planung Akquisewellen für neue Sponsoren, Pflege bestehender Sponsoren in Form eines aktiven Beziehungsmanagements, Konzeption und Umsetzung von Präsentationsunterlagen / Imagebroschüren, Briefing der Geschäftsführung vor Sponsoringterminen, Vorbereitung und Koordination von Förderanträgen bei Stiftungen etc., Netzwerkpflege, Leistungscontrolling.

Wir bieten Ihnen ein herausforderndes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem der innovativsten Kulturunternehmen Europas.
 
Bereich:
Verwaltung⁄Organisation
Beschreibung der Anforderung:
Anforderungen:

- Studium mit dem Schwerpunkt Marketing oder Kommunikation bzw. vergleichbare mehrjährige Berufserfahrung
- Theater-/Festivalspezifische mehrjährige Berufserfahrung insb. in der Vermarktung von Kunstprojekten
- Hohes Maß an Analysefähigkeit und damit einhergehende, rasche Ableitung von kontext-adäquaten Maßnahmen
- Erfahrung im Innovationsmanagement: Strukturierte und methodische Herangehensweise an die Entwicklung von neuen kreativen Ideen im Bereich Strategie und Maßnahmen.
- Erfahrung im Budget- und Projektcontrolling
- Erfahrung in der Konzipierung und ständigen Verbesserung von Workflows und Prozessen
- Leitungserfahrung
- Hohes persönliches Engagement, Selbständigkeit, Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenz
- Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
 
Anmerkungen:
Vergütung entsprechend der vorausgesetzten hohen Kompetenz der Bewerber/innen. 
Tätigkeitsort:
Deutschland
PLZ: 44793
Ort: Bochum
Bezahlung auf Basis von:
Fixgage
Bewerbung erwünscht per:
Email
Kontakt:
Bitte bewerben Sie sich bis zum 31.05.2018 mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bei
Kultur Ruhr GmbH
Dr. Vera Battis-Reese
Gerard-Mortier-Platz 1
44793 Bochum
E-Mail: bewerbung@kulturruhr.com

Bei Rückfragen steht Ihnen Dr. Vera Battis-Reese unter 0234-97483302 zur Verfügung.