kulturjobs.netKulturjob: Aushilfe für den Bereich Presse bei der Ruhrtriennale gesucht
Weitere
Aushilfe für den Bereich Presse bei der Ruhrtriennale gesucht 
Bewerbungsfrist bis:
08.06.2018 
Tätigkeitsbeginn:
Datum: 01.07.2018
Tätigkeitsende:
Datum: 31.10.2018
Über Inserent/in Name & Beschreibung:
Die Kultur Ruhr GmbH ist Trägerin der Ruhrtriennale, der Urbane Künste Ruhr, des ChorWerk Ruhr und der Tanzlandschaft Ruhr. Gesellschafter der gemeinnützigen GmbH sind das Land Nordrhein-Westfalen und der Regionalverband Ruhr.

Die Ruhrtriennale ist ein international renommiertes, spartenübergreifendes Kunstfestival, das jedes Jahr in den industriekulturellen Spielorten des Ruhrgebiets Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Installationen und Konzerte produziert und präsentiert.

Urbane Künste Ruhr entwickelt in Zusammenarbeit mit den Kulturnetzwerken der Region Produktionen, die den Begriff „Kunst im öffentlichen Raum“ als tiefgreifende Gestaltung von Stadt neu definieren – immer vor Ort und gemeinsam mit den Menschen, die im Ruhrgebiet leben.

ChorWerk Ruhr, das professionelle und junge NRW Vokalensemble, zählt inzwischen zu den deutschen Spitzenchören. Seit der Gründung 1999 fanden im In- und Ausland viel beachtete Konzerte mit Musik aus allen Epochen bis zur Gegenwart statt.

Die Tanzlandschaft Ruhr entwickelt und fördert den Tanz in der Region, verbunden mit dem Choreographischen Zentrum NRW bildet sie PACT Zollverein, das internationale Zentrum für darstellende Kunst mit dem Schwerpunkt Tanz.
 
Beschreibung der Tätigkeit:
• Betreuung von Journalist*innen (auch bei Abendterminen)
• Aufbereitung von Pressematerial
• Bearbeitung des Pressespiegels
• (Mit-)Organisation von Presseterminen
• Pflege der Presseverteiler
• Akkreditierungsmanagement
 
Bereich:
Öffentlichkeitsarbeit
Beschreibung der Anforderung:
• erste Erfahrungen mit Pressearbeit, idealerweise im Theater- und Festivalbereich
• Teamgeist
• Kreativität und Organisationstalent
• Belastbarkeit und Eigenverantwortlichkeit
• Englischkenntnisse
• Führerschein Kl. B (zweijährige Fahrpraxis, vollendete Probezeit)
 
Anmerkungen:
Das Team der Ruhrtriennale braucht Verstärkung: Für die Zeit vom 1. Juli bis
31. Oktober 2018 suchen wir für unsere Pressestelle eine engagierte und kulturinteressierte Aushilfe in Vollzeitbeschäftigung.


Bitte bewerben Sie sich bis zum 8. Juni 2018 mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bei

Kultur Ruhr GmbH
Personalabteilung
Gerard-Mortier-Platz 1
44793 Bochum
E-Mail: bewerbung@kulturruhr.com

Bei Rückfragen steht Ihnen Alexander Kruse unter 0234 / 97 48 33 37 zur Verfügung.
 
Tätigkeitsort:
Deutschland
PLZ: 44793
Ort: Bochum
Bezahlung auf Basis von:
Fixgage
Bewerbung erwünscht per:
Email
Kontakt:
Kultur Ruhr GmbH
Personalabteilung
Gerard-Mortier-Platz 1
44793 Bochum
E-Mail: bewerbung@kulturruhr.com