kulturjobs.netKulturjob: Desktop-Publishing im Bereich Publikationen (m/w)
Weitere
Desktop-Publishing im Bereich Publikationen (m/w) 
Sub-Headline:
Teilzeit 15-20 Wochenstunden, ab Juli 2018 befristet bis 31.01.2019 
Bewerbungsfrist bis:
06.07.2018 
Tätigkeitsbeginn:
Datum: 15.07.2018 » ab sofort
Tätigkeitsende:
Datum: 31.01.2019
Über Inserent/in Name & Beschreibung:
Die Internationale Stiftung Mozarteum (ISM) in Salzburg widmet sich seit mehr als 100 Jahren der Erforschung und Pflege des Werks von Wolfgang Amadé Mozart und seiner Familie und hat ab sofort folgende Stelle zu besetzen: 
Beschreibung der Tätigkeit:
Desktop-Publishing im Bereich Publikationen (m/w)
Teilzeit 15-20 Wochenstunden, ab Juli 2018 befristet bis 31.01.2019
(ev. Option auf Verlängerung)

Ihr Aufgabengebiet:

In dieser vielfältigen und interessanten Position zeigen Sie ein hohes Maß an Motivation, Überblick und Eigenverantwortung. Sie verfügen über eine exakte Arbeitsweise und sind unter anderem für folgende Aufgaben zuständig:

• Satz, Layout, Reinzeichnung und Druckdatenerstellung div. Printprodukte (Programme, Bücher, Folder etc., entsprechend CI-Vorgaben)
• Redaktionelle Mitarbeit und Korrekturdurchläufe
• Zusammenarbeit mit Druckereien
• Teamplay bei spannenden Projekten
 
Bereich:
Öffentlichkeitsarbeit
Verwaltung⁄Organisation
Weitere
Beschreibung der Anforderung:
Ihre Qualifikationen:

• Ausbildung im Layout-/DTP-Bereich (Quark X-Press oder In-Design sowie Photoshop)
• Kenntnisse von Produktionsabläufen und in der Erstellung von Druckdaten
• gutes Sprachgefühl (Deutsch) sowie ausgezeichneter Rechtschreibkenntnisse
• Erfahrung im Grafikbereich
• gute Englisch-Kenntnisse
• Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
• Interesse an Musik und Kultur oder kulturverwandten Bereichen
 
Anmerkungen:
Wir bieten Ihnen – neben einem interessanten Tätigkeitsfeld – als Mindestgehalt für diese Position gemäß Betriebsvereinbarung € 960,63 brutto/Monat für 20 Wochenstunden all-in (Schema III/5) mit ausdrücklicher Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Motivationsschreiben mit Foto und Arbeitsproben bis 06.07.2018 per E-Mail an:

Mag. Christina Lackner
Leitung Personal/HR
bewerbung@mozarteum.at
 
Tätigkeitsort:
Österreich
PLZ: 5020
Ort: Salzburg
Bezahlung auf Basis von:
Fixgage
Bewerbung erwünscht per:
Email
Kontakt:
Mag. Christina Lackner
Leitung Personal/HR
bewerbung@mozarteum.at
 
Link für weitere Info: