kulturjobs.netKulturjob: Regie-, Bühnen- und Kostümpraktikantinnen
Weitere
Regie-, Bühnen- und Kostümpraktikantinnen 
Bewerbungsfrist bis:
31.08.2018 
Tätigkeitsbeginn:
Datum: 01.09.2018
Über Inserent/in Name & Beschreibung:
Die experimentelle Spielstätte TISCHLEREI
der Deutschen Oper Berlin

sucht Praktikanten/innen

Für alle Neuproduktionen der Spielzeit 18/19 sucht die zweite experimentelle Spielstätte der Deutschen Oper Berlin für zeitgenössisches Musiktheater noch engagierte Regie-, Bühnen- und Kostümpraktikantinnen und –praktikanten mit Theaterbegeisterung, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft. Sie unterstützen das Regie- und Produktionsteam und bekommen einen unmittelbaren Einblick in die Abläufe einer Theaterneuproduktion.
 
Beschreibung der Tätigkeit:
AUS DEM HINTERHALT
Late-Night-Performances zur Großen Oper
(Konzept, Künstlerische Leitung: Alexandra Holtsch)
Ab dem 9. November 2018

BEGEGNUNGEN
Transkulturelle Konzerte und Projekte
Ab dem 15. November 2018

PARTIZIPATIVES PROJEKT
Premiere: Februar 2019

NEUE SZENEN IV
(Regie: Studierende des Studiengangs Regie der Hochschule für Musik Berlin),
Premiere: 11. April 2019

DELIRIO
(Regie: Wolfgang Nägele), Premiere: 4. Juni 2019
 
Bereich:
Bühnenbild
Kostüm
Beschreibung der Anforderung:
VORAUSSETZUNG
- Aufgrund einer schulrechtlichen Bestimmung, einer Ausbildungsordnung, einer hochschulrechtlichen Bestimmung oder im Rahmen einer Ausbildung an einer gesetzlich geregelten Berufsakademie ist für Sie ein Praktikum verpflichtend.
- Oder Sie möchten ein Praktikum für die Orientierung für eine Berufsausbildung oder für die Aufnahme eines Studiums oder begleitend zu einer Berufs- oder Hochschulausbildung absolvieren, welches nicht länger als drei Monate dauert.
- Oder das Praktikum stellt eine Teilnahme an einer Einstiegsqualifikation nach § 54 a SGB III oder an einer Berufsausbildungsvorbereitung nach §§ 68 bis 70 Berufsbildungsgesetz dar.

Dauer des Praktikums: max. 3 Monate bzw. gemäß der Regelung der Ausbildungs- oder Studienverordnung
 
Tätigkeitsort:
Deutschland
PLZ: 10585
Ort: Berlin
Bewerbung erwünscht per:
Email
Post
Kontakt:
Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte zusammen mit einem kurzen Lebenslauf, gern digital, aber nicht größer als 3 MB an:

Deutsche Oper Berlin
TISCHLEREI: Anna v. Gehren
Richard-Wagner Straße 10
10585 Berlin

E-Mail: gehren@deutscheoperberlin.de
 
Link für weitere Info: