kulturjobs.netKulturjob: Werkstudent/in für Office-Administration
Weitere
Werkstudent/in für Office-Administration 
Tätigkeitsbeginn:
» ab sofort
Tätigkeitsende:
» längerfristige Zusammenarbeit
Über Inserent/in Name & Beschreibung:
Das Direktorenhaus bietet seit 2010 als Galerie in Berlin – Mitte eine Verbindung zwischen angewandter Kunst, Design und Gegenwartskunst. Neben diversen Ausstellungsprojekten im In- und Ausland organisieren wir diverse Netzwerkveranstaltungen u.a. im Rahmen unseres Netzwerkvereins Meisterrat und im Rahmen der deutschen Manufakturenstrasse. 
Beschreibung der Tätigkeit:
Unterstützung bei allen organisatorischen und administrativen Aufgaben im Tagesgeschäft:

• Officemanagement

• Vorbereitung von Unterlagen

• Terminkoordination

• Protokollieren von Beratungsgesprächen

• Kommunikation mit Kunden
 
Bereich:
Verwaltung⁄Organisation
Beschreibung der Anforderung:
• Erfahrungen mit organisatorischen und administrativen sowie buchhalterischen Prozessen

• kaufmännischer Hintergrund oder Studium wirtschaftswissenschaftlicher Fächer von Vorteil, aber kein Muss

• Muttersprache Deutsch oder ausgezeichnet in Wort und Schrift

• Organisationstalent

• strukturierte und selbstständige Arbeitsweise

• sehr gute MS-Office-Kenntnisse

• Interesse an Design und Manufakturprodukten
 
Anmerkungen:
Arbeitszeit und Vergütung

• mind. 20 Stunden pro Woche (nicht weniger)

• Die Arbeitszeiten sind abstimmbar, gerne verteilt auf mehrere Tage in der Woche (zwischen 9 und 18 Uhr an Wochentagen / jedoch nicht am Wochenende möglich)

• Die Vergütung ist 12,50 EUR pro Stunde (nach 6 Monaten Erhoehung auf 14 EUR pro Stunde

• Während der Semesterferien ist auch Mehrarbeit möglich
 
Tätigkeitsort:
Deutschland
PLZ: 10179
Ort: Berlin
Bewerbung erwünscht per:
Email
Kontakt:
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per email mit Foto an: kleiss@illustrative.de;
bitte mit der Angabe, ab wann und an welchen Tagen Sie arbeiten könnten