kulturjobs.netKulturjob: Elektriker/in
Weitere
Elektriker/in 
Bewerbungsfrist bis:
05.10.2018 
Tätigkeitsbeginn:
Datum: 01.01.2019
Über Inserent/in Name & Beschreibung:
Die Stiftung OPER IN BERLIN sucht für die

Deutsche Oper Berlin

zum 1.1.2019
eine/n Elektriker/in
 
Beschreibung der Tätigkeit:
AUFGABEN

Als Elektriker/in sind in einem Team von 5 Elektrikern unter der Leitung eines Elektromeisters zuständig für die Instandhaltung, den Betrieb und die sicherheitstechnische Prüfung (DGUV Vorschrift 3 / BGV A3) der hauselektrischen Anlagen sowie für Installations- und Montagearbeiten im Rahmen von Umbaumaßnahmen an diesen Anlagen.
 
Bereich:
Technik (allg.)
Beschreibung der Anforderung:
ANFORDERUNGEN

Wir erwarten
+ eine abgeschlossene Ausbildung als Elektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik (oder gleichwertig)
+ Berufserfahrungen im Bereich Montage elektrischer Anlagen und dem Betrieb von Niederspannungsanlagen,
+ Wünschenswert wären Erfahrungen mit KNX-Steuerungen
+ Selbständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise
+ Sicheren Umgang mit den grundlegenden EDV-Büro-Anwendungen
+ Gute kommunikative Fähigkeiten, kooperatives und respektvolles Verhalten gegenüber allen relevanten Ansprechpartnern/innen in einem international besetzten Theaterbetrieb
+ PKW-Führerschein

Die Funktion erfordert eine täglich unregelmäßige Arbeitszeit (Schichtarbeit), Sonn- und Feiertagsarbeit. Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des TV-L Stiftung Oper in Berlin, EG 5 zuzüglich Theaterbetriebszulage.
 
Anmerkungen:
Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Anerkannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt (bitte fügen Sie eine Kopie des Schwerbehindertenausweises oder der Gleichstellung bei) und Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Eingereichte Unterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Umschlag beigefügt wurde. Fahrtkosten können leider nicht erstattet werden. 
Tätigkeitsort:
Deutschland
PLZ: 10585
Ort: Berlin
Bewerbung erwünscht per:
Email
Post
Kontakt:
Wir bieten Ihnen einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit einer freundlichen Arbeitsatmosphäre an einem der führenden Opernhäuser Deutschlands.

Ihre schriftliche aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 5.10.2018 an:

Stiftung Oper in Berlin
Bewerbermanagement / Tanja Pauly
Am Wriezener Bahnhof 1
10243 Berlin

oder per Email an: bewerbung@oper-in-berlin.de

Achtung: In der Betreffzeile der Email/des Anschreibens unbedingt DOB-18-15 angeben!!!
 
Link für weitere Info: