kulturjobs.netKulturjob: Leitung der Zentralen Informationstechnik
Weitere
Leitung der Zentralen Informationstechnik 
Bewerbungsfrist bis:
23.11.2018 
Tätigkeitsbeginn:
» ab sofort
Tätigkeitsende:
» längerfristige Zusammenarbeit
Über Inserent/in Name & Beschreibung:
Drei der bedeutendsten Kulturinstitutionen Deutschlands arbeiten in der Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin (KBB) GmbH unter einem Dach: die Internationalen Filmfestspiele Berlin, das Haus der Kulturen der Welt und die Berliner Festspiele mit dem Festspielhaus und ihrem Ausstellungshaus, dem Gropius-Bau. Mit ihren Geschäftsbereichen ermöglicht die KBB herausragende Kulturprojekte und führt diese Berliner Institutionen in die Zukunft. Weitere Informationen finden Sie unter www.kbb.eu.

Innerhalb der IT-Abteilung der KBB agieren mehrere Teams mit großer Verantwortung. Sie schaffen die Arbeitsvoraussetzungen für unsere Mitarbeitenden und ermöglichen die Kommunikation mit unseren Kunden und Partnern auf der ganzen Welt.
 
Beschreibung der Tätigkeit:
Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine Persönlichkeit mit Professionalität, Einfühlungsvermögen und mit hoher Erfahrung als

Leitung der Zentralen Informationstechnik

Gestalten, mitwirken und teilhaben.

• Sie leiten das Team der Zentralen Informationstechnik und steuern den Personaleinsatz, dabei planen und setzen Sie die Aufgaben- und Arbeitsschwerpunkte und engagieren sich für die Belange Ihrer Mitarbeitenden.

• Gemeinsam mit der Geschäftsführung entwickeln Sie eine Strategie zu Digitalisierungsvorhaben in der KBB und ihrer Geschäftsbereiche und begleiten deren Umsetzung.

• Sie unterstützen die Programmbereiche der KBB in den vielfältigen digitalen Aktivitäten.

• Zudem übernehmen Sie die strategische Steuerung der IT Bereiche der KBB, insbesondere die Durchführung der Kosten-/Budgetplanung einschließlich des Controllings und das Ermitteln des Investitionsbedarfs.

• Weiterhin analysieren und identifizieren Sie Risiken, monitoren das IT Sicherheits-management und führen Revisionsmaßnahmen durch.

• Gemeinsam mit Ihren Mitarbeitenden erarbeiten Sie Richtlinien und Regelungen (z.B. IT-Nutzung, Rechte und Strukturen, IT- Sicherheit).

• Des Weiteren koordinieren Sie den IT-Betrieb. Sie verwalten die Ressourcen, binden externe Dienstleister ein und steuern das IT Servicemanagement.

• Sie leiten und begleiten Projekte im Rahmen von Digitalisierungsmaßnahmen und zur IT-Sicherheit.

• Darüber hinaus stellen Sie den geschäftbereichsübergreifenden Informationsfluss im Bereich IT sicher und kreieren neue Kommunikationsplattformen
 
Bereich:
Technik (allg.)
Beschreibung der Anforderung:
Wir suchen Sie.

• Sie scheuen keine Herausforderung, steuern mit Leidenschaft Projekte und haben Freude daran, sich auf immer neue Anforderungen einzustellen und sich in fremde Fachgebiete einzuarbeiten.

• Dabei verfügen Sie über mehrjährige Führungserfahrung, Sensibilität für die Belange Ihrer Mitarbeitenden sowie Erfahrung in der Zusammenarbeit mit externem Dienstleistern.

• Weiterhin können Sie ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master) der Informatik oder Wirtschaftsinformatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung oder gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen mit mehrjähriger Berufspraxis in der IT nachweisen.

• Sie bringen hervorragende übergreifende Kenntnisse über den Stand der technischen Entwicklung und des Marktes in allen Bereichen der Informationstechnik mit; vor allem in den Bereichen Software- und Servicearchitekturen, Web-Architekturen, IaaS, SaaS, Datenbanken und IT-Hardware.

• Fundierte fachliche, rechtliche und betriebswirtschaftliche Kenntnisse werden vorausgesetzt, um Verträge für alle Leistungsarten der IT abzuschließen und Rahmenbedingungen für fachliche Leistungsdefinitionen zu IT-Ausschreibungen zu entwickeln.

• Die Analyse und Optimierung von Geschäftsprozessen und die darauf aufbauende Definition von Anforderungen gehören zu Ihrem Fachwissen.

• Mit Methoden und Werkzeugen agiler Softwareentwicklung sind Sie vertraut und können diese in komplexe Zusammenhänge effizient etablieren und koordinieren.

• Sie sind kommunikationsstark, lösungsorientiert und haben die Fähigkeit, Abläufe mit vielen Beteiligten effizient zu koordinieren, agieren im Team verantwortungsbewusst und können Menschen motivieren und begeistern.
 
Anmerkungen:
Willkommen bei uns.

Wir bieten ein vielseitiges Aufgabenfeld mit großer Eigenverantwortlichkeit. Unsere Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungen bietet Gestaltungsmöglichkeiten und optimale Voraussetzungen für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung. Ein flexibles Arbeitszeitmodell ermöglicht familienfreundliche Bedingungen. Unser anspruchsvolles Unternehmensleitbild legt den Grundstein für das gute Betriebsklima. Wir bieten eine leistungsgerechte Bezahlung sowie die im öffentlichen Dienst übliche zusätzliche Altersvorsorge (VBL).

Die KBB setzt sich für Diversität und Inklusion in unseren Teams ein. Unterschiedliche Perspektiven und Erfahrungen unserer Beschäftigten sind Garanten für Kreativität, Innovation und Erfolg unserer internationalen Kulturarbeit. Deshalb freuen wir uns über Bewerbungen von allen Menschen mit passenden Einstellungsvoraussetzungen, unabhängig von ihrer Herkunft oder persönlichem Hintergrund. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Für Fragen und vertrauliche Vorgespräche steht Ihnen die Kaufmännische Geschäftsführerin Charlotte Sieben (030/26397-590) zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail als PDF unter dem Stichwort „Leitung IT“ bis zum 23. November 2018 an: jobs@kbb.eu.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen etwaige im Laufe des Bewerbungsverfahrens in unserem Hause entstehende Kosten nicht übernehmen können.
 
Tätigkeitsort:
Deutschland
PLZ: 10963
Ort: Berlin
Bezahlung auf Basis von:
Fixgage
Bewerbung erwünscht per:
Email
Kontakt:
jobs@kbb.eu 
Link für weitere Info: