kulturjobs.netKulturjob: Dramaturgieassistent/in (m/w/d)
Dramaturg/in
Dramaturgieassistent/in (m/w/d) 
Tätigkeitsbeginn:
Datum: 15.08.2019
Über Inserent/in Name & Beschreibung:
Die Stiftung OPER IN BERLIN

sucht für die

DEUTSCHE OPER BERLIN

ab 15.08.2019

eine/n Dramaturgieassistenten/in (m/w/d)
 
Beschreibung der Tätigkeit:
AUFGABEN
Die Stelle des Dramaturgieassistenten/in umfasst sowohl organisatorische Tätigkeiten als auch die eigenständige dramaturgische Betreuung künstlerischer Projekte des Hauses. Zu den zentralen Aufgabenbereichen zählen dramaturgische Kernaufgaben wie das Abhalten von Einführungen, das Erstellen von und die Mitarbeit an Programmheften und sonstigen Publikationen sowie die dramaturgische Mitarbeit an Produktionen und eigenständige Produktionsdramaturgie. Die Stelle umfasst weiterhin die Organisation und Durchführung von Hausführungen, die Betreuung der Übertitel für das Repertoire.
 
Beschreibung der Anforderung:
ANFORDERUNGEN
Erwünscht sind eine abgeschlossene Universitätsausbildung, Fremdsprachenkenntnisse sowie ein ausgeprägtes Interesse für Musiktheater. Darüber hinaus verlangt die Tätigkeit als Dramaturgieassistent/in in ihren vielfältigen Vermittlungsaufgaben eine hohe Kommunikationsfähigkeit sowie ein hohes Maß an Teamgeist, Engagement, Selbständigkeit und Flexibilität. Erwartet wird die Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten.

Die Vergütung erfolgt nach NV-Bühne.
 
Anmerkungen:
Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Anerkannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung
bevorzugt berücksichtigt (bitte fügen Sie eine Kopie des Schwerbehindertenausweises oder der Gleichstellung bei)
und Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Eingereichte Unterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Umschlag beigefügt wurde. Fahrtkosten können leider nicht erstattet werden.
 
Tätigkeitsort:
Deutschland
PLZ: 10117
Ort: Berlin
Bewerbung erwünscht per:
Email
Post
Kontakt:
hre schriftliche aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis 15.03.2019 an:


Stiftung Oper in Berlin
Personalservice/Bewerbermanagement
Am Wriezener Bahnhof 1
10243 Berlin


oder per Email an: bewerbung@oper-in-berlin.de

Achtung: In der Betreffzeile der Email/des Anschreibens unbedingt DOB-19-04 angeben!!!