kulturjobs.netKulturjob: Mitarbeiter:in Development (m/w/d)
Weitere
Mitarbeiter:in Development (m/w/d) 
Sub-Headline:
in Vollzeit (40 Stunden), oder Teilzeit (30 Stunden) zunächst befristet auf 2 Jahre 
Bewerbungsfrist bis:
31.12.2022 
Tätigkeitsbeginn:
» ab sofort
Name Inserent/in:
Ensemble Resonanz gGmbH 
Über Inserent/in:
Mit seiner außergewöhnlichen Spielfreude und künstlerischen Qualität zählt das Ensemble Resonanz zu den führenden Kammerorchestern unserer Zeit. Als Ensemble in Residence der Elbphilharmonie öffnet das Musiker:innenkollektiv mit der »resonanzen«-Reihe, mit visionären Kinderprogrammen und Produktionen für die zahlreichen Festivals des renommierten Konzerthauses regelmäßig unbekannte Klangräume. Zuhause fühlt sich das Ensemble Resonanz auch auf St. Pauli. Seit 2014 nutzen die Musiker:innen den auf die eigenen Bedürfnisse ausgerichteten resonanzraum im Hochbunker am Heiligengeistfeld als europaweit ersten Kammermusik-Club für die eigene Programmreihe »urban string« sowie als Probe- und Kreativzentrum. 
Beschreibung der Tätigkeit:
Werden Sie Teil unseres Teams und bereichern Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Mitarbeiter:in Development (m/w/d)
in Vollzeit (40 Stunden), oder Teilzeit (30 Stunden), zunächst befristet auf 2 Jahre

Ihr Aufgabenbereich
• Mitgestaltung der Fundraising-Strategie
• Konzeption und Realisierung von Fundraising-Veranstaltungen
• systematische Akquise von neuen Förderungen und Partnerschaften
• Recherche geeigneter Förderinstrumente und Antragsmöglichkeiten
• Beratung der Projektverantwortlichen zu aktuellen Förderprogrammen und Kontrolle von laufenden Drittmittelbudgets
• Abrechnung und Dokumentation: Erstellen von Verwendungsnachweisen und Förderberichten
• Ansprache und Betreuung von Spender*innen im Rahmen des Freundeskreises Verein Resonanz und des Board Resonanz (Planung Mitgliederakquise, Mitgliederkommunikation, Saisonvorstellung, Probenbesuche, Konzertreisen, etc.)
 
Bereich:
Finanzen⁄Controlling
Beschreibung der Anforderung:
Ihr Profil
• abgeschlossenes Studium, vorzugsweise im Bereich Kulturmanagement, Musikwissenschaften oder Kommunikation; Erfahrungen im Orchester- oder Konzerthausbetrieb wünschenswert
• mindestens 2 Jahre Berufserfahrung, möglichst im Bereich des Fundraisings (Mäzene, Fördervereine, Stiftungen, Sponsoring) und/oder im Bereich der Abwicklung von öffentlichen Drittmitteln
• ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, souveräner und gewinnender Umgang mit Kolleg:innen, Förderern und Partnern
• Sicherheit im Schreiben und Gestalten von Antragstexten sowie im Kalkulieren und Abrechnen von Projektbudgets
• sicherer Umgang mit EDV-Programmen (Outlook, Word, Excel, etc.) und Datenbanken
• Engagement, Überzeugungskraft und eine selbstständige und genaue Arbeitsweise
 
Anmerkungen:
Wir bieten eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem Netzwerk von attraktiven Partner:innen des Hamburger Kulturlebens. Abenddienste und flexible Arbeitszeiten sind Teil der Stelle.

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Angabe Ihres möglichen Einstiegstermins in einem PDF zusammengefasst an mail@ensembleresonanz.com. Bei Rückfragen melden Sie sich gerne unter: 040 357 041 760.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 
[neu]
Home-Office Möglichkeiten:
ein paar Tage je Woche
Ort:
Deutschland
PLZ: 20359
Ort: Hamburg
Bezahlung auf Basis von:
Fixgage
Bewerbung erwünscht per:
Email
Kontakt:
Ensemble Resonanz gGmbH
Feldstr. 66
20359 Hamburg
www.ensembleresonanz.com
mail@ensembleresonanz.com
 
Link für weitere Info: